VERANSTALTUNGEN

Vortrag am 17.Januar 2020 - 18.30 Uhr Pfarrheim Buchkirchen

"Kindheit - Prägung für das ganze Leben"

 

Referentin: Iris Holzer, Dipl. Menatlcoach, Dipl. Kinderernährungspädagogin,  aus Buchkirchen


 




 
 


 

 
 

HINWEIS: SpielgruppenTERMINE siehe unter "Spielgruppen"

Für Anmeldungen kannst du unser Anmeldeformular verwenden oder ein E-Mail an spiegeltreffpunkt@gmx.at schicken - Danke!

 

 
 
bereits abgehaltene Workshops und Vorträge
 


Vortrag am Donnerstag, 21.November 2019 - 18.30 Uhr Pfarrheim Buchkirchen

"Kindgerechte Aufklärung - braucht es von Anfang an"

 
Referentin: Michaela Datscher, Sozialarbeiterin, Sexualpädagogin, Kinderkrankenschwester, Autorin und Preisträgerin mit "Mein unsichtbarer Gartenzaun"
 
Kinder entdecken die Welt und ihren Körper völlig unvoreingenommen. Dabei ist alles, was mit dem Körper und seinen Funktionen zu tun hat, genauso spannend wie zu beobachten, was auf einer Baustelle passiert.  Mit dieser kindlichen Neugier ist man als Elternteil im Alltag konfrontiert und immer wieder auch verunsichert, weil man ja alles richtig machen möchte. Wir wollen uns an diesem Abend damit beschäftigen, was Kinder brauchen um einen gesunden Zugang zum Thema Sexualität zu entwickeln. 
 
2 Euro pro Person oder Elternpaar (Elternbildungsgutscheine vom Land OÖ können eingelöst werden)

Workshop

Super angekommen, tolle Inputs, welche Fragen in welchem Alter etc.... 26 Teilnehmer waren begeistert!



"Resilienz macht Kinder stark!"

 

Referentin: Bettina Schneider, Lebensberaterin, Mentaltrainerin

Resilienz ist eine wichtige Kompetenz für eine erfolgreiche Zukunft ihres Kindes. Resilienz ist nicht angeboren, sondern erlernbar und kein Mensch ist immer gleich widerstandsfähig. Resiliente Kinder rechnen mit dem eigenen Erfolg, gehen Problemsituationen aktiv an, nutzen eigene Ressourcen und kennen Ihre Kontrollmöglichkeiten. Diese Fähigkeit trägt dazu bei, dass Stressereignisse und Problemsituationen weniger als Belastung, sondern vielmehr als Herausforderung wahrgenommen werden. Bewältigungskompetenzen und der Umgang mit Stress werden aufgebaut bzw. gefördert. Stärken rücken in den Vordergrund ohne dabei Probleme zu ignorieren oder zu unterschätzen.

Di. 13. November 2018, 19.00 Uhr

 

€ 4,-/Person bzw. Elternpaar
Anmeldung erforderlich


 
 

Herbst/Winter 2017/18

 

Workshop

"Wie viele Regeln und Grenzen braucht mein Kind?"

Referentin: Gabi Rammer, Soziologin, Trainerin, Ganzheitlicher Energiecoach

 

Vom Durchsetzen und Anpassen lernen …
Wie funktioniert Grenzen setzen ohne Strafe, Zwang und Befehl? Wie schaffen wir es, dass unsere Kinder Grenzen annehmen, ohne in den Widerstand zu gehen? Was kann ich tun, damit mir mein Kind überhaupt zuhört?
In welchen Situationen wir uns auch befinden, die Frage nach dem wie, warum und ob es überhaupt notwendig ist, Grenzen zu setzen, ist ein ständiger Begleiter während unserer Elternschaft. Je nach Alter, Situation und Befindlichkeit finden wir individuelle Lösungen, die für alle Beteiligten passend und annehmbar sind.
Das Seminar bietet Hintergrundinformation, Erfahrungsaustausch, Anregungen und Tipps, wie Grenzen setzen als Alternative zur Erpressung und Befehlston das Familienleben entspannt.

Mi. 8.+22.+29. November 2017, 19.00 Uhr

€ 16,-/Person bzw. Elternpaar
Anmeldung erforderlich

 

Kreatives

"Kunterbunte Kinderseifen selber machen"

Referentinnen:
Jessica Ginder, Dipl. TEM-Praktikerin
Maria Hochholzer, Fachfrau für Kräuterheilkunde

 

In der Seifenwerkstatt wird geraspelt, geknetet, geformt, experimentiert und es werden duftende Seifen kreiert. Sterne, Fische, Schmetterlinge und Blumen warten motiviert auf bastelfreudige Hände und freuen sich in Form gebracht zu werden. Gemeinsam mit der Seifenfee zaubern wir farbenfrohe Seifenbällchen mit Kräutern und Blüten. Der Kreativität und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Workshop richtet sich an Eltern mit Kind, die handgemachte Naturseifen für sich selbst, als Geschenke oder für den Kindergeburtstag gemeinsam herstellen wollen.
Für Eltern mit Kindern (3–10 Jahre)

Fr. 24. November 2017, 14.00-18.00 Uhr

€ 25,-/Elternteil + 1 Kind (jed. weitere Kind € 8,-)
€ 10,- Materialkosten; Anmeldung erforderlich
Kursbegleitung: Melanie Huber


Workshop

"Die mütterliche Kraft spüren"

Referentin: Angelika Feregyhazy, Dipl. Familienmentorin


Wir begeben uns gemeinsam auf eine Reise, um unsere Wurzeln und unsere Mütterliche Kraft zu spüren und zu stärken.
Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Ein Abend für Mütter, Schwangere und Frauen mit Kinderwunsch.

Di. 12. Dezember 2017, 19.00 Uhr

€ 7,-/Person

Anmeldung erforderlich

 

 



 

  

 

Sonstige Interessante Veranstaltungen, wo man sich vielleicht trifft oder Fahrgemeinschaften bilden kann:

    

 Yoga Kurs

mit Gernot und Stefanie


Du bist das, woran Du glaubst


Erlebe und entdecke dich ganz neu. Mit einer anatomisch, korrekten Ausrichtung und moderner Musik finden wir den optimalen Weg für Deine Evolution von Körper und Geist.


Anmeldung bei Gernot Lederbauer unter

office@gernotlederbauer.at oder 0680/234 8808

Infos auf Facebook oder

www.gernotlederbauer.at